Fahrzeugbrand

Am 01.03.2018 gegen 1635 Uhr wurden wir aufgrund der zwischen der FF Raaba und der FF Hart bei Graz abgestimmten Alarmpläne zu einem Fahrzeugbrand in die Autalerstraße nach Raaba gerufen. Auf der Fahrt zum Einsatzort wurden zur Unterstützung bereits Atemschutzgeräte aufgenommen. Beim Eintreffen am Einsatzort war der Brand bereits unter Kontrolle, sodass sich unsere Tätigkeiten weiterlesen…

Wohnhausbrand in Krumegg

Am 11.02.2017 um 03:46 Uhr kam für unsere Kameradinnen und Kameraden der Einsatzbefehle zu einem Wohnhausbrand in Krumegg. Unter Einsatzleiter Hauptbrandinspektor Peter Preuss rückten mit dem Tanklöschfahrzeug und 9 Mann nach Krumegg aus. Weitere 11 Kameradinnen und Kameraden, die ebenfalls zum Feuerwehrhaus gekommen waren, blieben als Einsatzbereitschaft für eventuelle eigene Einsätze vor Ort. Gegen 03:04 weiterlesen…

Fahrzeugbergung

Durch den starken Schneefall und die damit verbundenen Straßenverhältnissen wurden wir nach einem Verkehrsunfall zu einer Fahrzeugbergung in die Holzerhofstraße gerufen. Mittels Seilwinde konnte das Fahrzeug geborgen werden. Eingesetzt:        Rüstlöschfahrzeug  Hart bei Graz mit 5 Mann, Polizei Fotos:                 Löschmeister  Markus Wallner ,Oberfeuerwehrmann  Markus Mayer, Oberfeuerwehrmann  Benjamin Fedl Bericht:             Löschmeister Markus Wallner in weiterlesen…

Rasches Einschreiten verhindert Schlimmeres

Am 20.01.2017 wurden unsere Einsatzkräfte mit dem Alarmstichwort „B-05 Zimmerbrand“ in die Reintalstraße zu einem Gartenhausbrand gerufen. Beim Eintreffen unseres Rüstlöschfahrzeuges wurde bei der Erkundung festgestellt, dass durch das rasche Eingreifen eines Nachbarn, der den Brand auch  entdeckt hatte, mittels Handfeuerlöscher eine Ausbreitung des Brandes verhindert worden war. Die Einsatztätigkeit beschränkte sich daraufhin auf Nachlöscharbeiten weiterlesen…

Suchaktion in Raaba erfolgreich!

Am 14.01.2018 wurden wir mit dem Alarmstichwort „T-06 Suchaktion“ um 13:54 Uhr als Unterstützung für die FF Raaba alarmiert. Bei der Einsatzleitung in der Buchdruckergasse angekommen, wurde unserem Einsatzleiter Hauptbrandinspektor Peter Preuss der Einsatz- bzw. Suchbereich zugewiesen. Nach Eintreffen im besagtem Gebiet und Einteilung unserer Einsatzkräfte wurden bereits bei der Formierung Hilferufe vernommen. Eine Frau weiterlesen…

Ereignisreiche Woche?

Am Montag, den 27.11. wurden wir gegen 21:31 Uhr zu einer Liftöffnung zum Johann Kamper-Ring 3 beim neuen Gemeindeamt alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass die betroffene Person bereits von einem Mitbewohner aus dem Lift befreit worden war. Eingesetzt: Rüstlösch- und Mannschaftstransportfahrzeug mit 12 Mann, Polizei mit 2 Mann Fotos: Oberfeuerwehrmann Benjamin weiterlesen…

Wieder einmal

wurden wir am 22.11.2017 um 21:24  Uhr zu einem Brandmeldeanlagenalarm alarmiert  und auch diesmal war wieder fahrlässiges Verhalten bei der Zubereitung von Speisen  im Harrys Home Hotel die  Ursache. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter am  Einsatzort, konnten unsere Atemschutzgeräteträger  die bereits bei der Anfahrt aufgenommenen Geräte ablegen. Mittels Druckbelüfter wurde der betroffene Bereich rauchfrei gemacht, weiterlesen…

Verkehrsunfall zu Allerheiligen

Am Allerheiligentag um 06:55 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person gerufen. Der Lenker eines  Pkw`s war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich dabei überschlagen. Beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte an der Unfallstelle, Polizei, Rettung waren bereits vor Ort, wurde der Verletzte bereits seitens des ÖRK erstversorgt. Nach Freigabe weiterlesen…

Allerheilligenstriezel

war es keiner, sondern ein Kornspitz löste am 01.11.2017 um 13:19 Uhr  im Harrys-Home-Hotel einen Brandmeldeanlagenalarm aus. Nach Eintreffen unserer  Einsatzkräfte und Erkundung durch den Einsatzleiter wurde das betroffene Zimmer  mittels Druckbelüfter belüftet. Nach Rückstellen der Brandmeldeanlage und Herstellen der Einsatzbereitschaft konnte der zweite Einsatz am heutigen Tag um 14:20 Uhr beendet werden. Eingesetzt waren:          weiterlesen…

T-07 Unwettereinsatz

Mit einem „blauen Auge“ kam auch unsere Feuerwehr beim gestrigen Unwettereinsatz davon. Gegen 14:46 Uhr wurden wir alarmiert, ein Baum war auf die  Badstraße gestürzt. Kurzfristig wurde die Badstraße im Bereich der Pachern Hauptstraße gesperrt, der Baum seitens unserer Einsatzkräfte zersägt und von der Fahrbahn entfernt. Nach Beendigung dieses Einsatzes rückten Teile als Bereitschaft ins weiterlesen…