Ereignisreiche Woche?

Am Montag, den 27.11. wurden wir gegen 21:31 Uhr zu einer Liftöffnung zum Johann Kamper-Ring 3 beim neuen Gemeindeamt alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass die betroffene Person bereits von einem Mitbewohner aus dem Lift befreit worden war. Eingesetzt: Rüstlösch- und Mannschaftstransportfahrzeug mit 12 Mann, Polizei mit 2 Mann Fotos: Oberfeuerwehrmann Benjamin weiterlesen…

Wieder einmal

wurden wir am 22.11.2017 um 21:24  Uhr zu einem Brandmeldeanlagenalarm alarmiert  und auch diesmal war wieder fahrlässiges Verhalten bei der Zubereitung von Speisen  im Harrys Home Hotel die  Ursache. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter am  Einsatzort, konnten unsere Atemschutzgeräteträger  die bereits bei der Anfahrt aufgenommenen Geräte ablegen. Mittels Druckbelüfter wurde der betroffene Bereich rauchfrei gemacht, weiterlesen…

Verkehrsunfall zu Allerheiligen

Am Allerheiligentag um 06:55 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person gerufen. Der Lenker eines  Pkw`s war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich dabei überschlagen. Beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte an der Unfallstelle, Polizei, Rettung waren bereits vor Ort, wurde der Verletzte bereits seitens des ÖRK erstversorgt. Nach Freigabe weiterlesen…

Allerheilligenstriezel

war es keiner, sondern ein Kornspitz löste am 01.11.2017 um 13:19 Uhr  im Harrys-Home-Hotel einen Brandmeldeanlagenalarm aus. Nach Eintreffen unserer  Einsatzkräfte und Erkundung durch den Einsatzleiter wurde das betroffene Zimmer  mittels Druckbelüfter belüftet. Nach Rückstellen der Brandmeldeanlage und Herstellen der Einsatzbereitschaft konnte der zweite Einsatz am heutigen Tag um 14:20 Uhr beendet werden. Eingesetzt waren:          weiterlesen…

T-07 Unwettereinsatz

Mit einem „blauen Auge“ kam auch unsere Feuerwehr beim gestrigen Unwettereinsatz davon. Gegen 14:46 Uhr wurden wir alarmiert, ein Baum war auf die  Badstraße gestürzt. Kurzfristig wurde die Badstraße im Bereich der Pachern Hauptstraße gesperrt, der Baum seitens unserer Einsatzkräfte zersägt und von der Fahrbahn entfernt. Nach Beendigung dieses Einsatzes rückten Teile als Bereitschaft ins weiterlesen…

Technischer Dienst

war am 07.10.2017 bei unserer Feuerwehr angesagt. Nicht nur eine motivierte, gut ausgebildete Mannschaft, sondern auch gut gewartete Ausrüstung  und Geräte tragen maßgeblich zum Gelingen eines Einsatzes bei. Periodisch vorgesehene Überprüfungen sind das Eine, aber eine Gesamtüberprüfung der Ausrüstung vor  Beginn der kalten Jahreszeit unabdingbar. So wurden von unseren Kameraden die Einsatzfahrzeuge „ausgeräumt“, die Geräteräume weiterlesen…

Umwelteinsatz

„T 17-Schadstoff“ lautete das Alarmstichwort am 26.09.2017 gegen 14:04 Uhr. Bei einem Industriebetrieb in der Industriestraße war aus unbekannter Ursache bei Verladearbeiten ein Plastiktank, befüllt  mit Eisenchlorid 30 %  umgestürzt und ein größere Menge davon  ausgeronnen. Zum Glück ereignete sich der Vorfall im Freien, wodurch der Einsatz nach Erkundung ohne Atemschutzgeräte abgearbeitet werden konnte. Die weiterlesen…

Hydrauliköl ausgetreten

Am Vormittag des 23. August wurde die Feuerwehr Hart bei Graz um 10:58 Uhr von der Feuerwehr Raaba zu einem großflächigen Austritt von Hydrauliköl in der Steinbergstraße nachalarmiert. Zusammen wurde das Hydrauliköl auf der Straße gebunden, wobei zahlreiche Säcke Ölbindemittel benötigt wurden. Anschließend wurde die Straße von einem Unternehmen mit einer Kehrmaschine gereinigt. Eingesetzt war: weiterlesen…

Pumparbeiten

war das Alarmstichwort für unsere Einsatzkräfte am 11.08.2017 um 08:59 Uhr. Bei einem Wohnhaus in der Reinhard-Machold-Straße war es zu einem Wasserrohrbruch gekommen, wodurch der Keller überschwemmt worden war. Mittels Nasssauger konnte das Wasser entfernt werden. Nach Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft konnte der Einsatz gegen 12:00 Uhr beendet werden. Eingesetzt waren:          LKW-A, Manschaftstransportfahrzeug und 6 weiterlesen…

Türöffnung

Kurz vor der Ausschusssitzung am 10.08.2017 wurden wir gegen18:39 Uhr zu einer Türöffnung – Person im Lift –  alarmiert. Aufgrund der mangelnden Angaben, die Einsatzadresse ist nicht existent,, wurden alle in Frage kommenden Objekte  mit Liftanlagen im Ortsgebiet  angefahren. Schlussendlich konnte bei „Gepflegt Wohnen“ die Personenrettung aus dem Lift durchgeführt werden. Gegen 19:05  Uhr konnte weiterlesen…