Brandmeldeanlagenalarm – gleiche Adresse, andere Örtlichkeit

Am 08.09.2018 gegen 01:45Uhr wurden wir wieder einmal mit Alarmstichwort „B06-BMA-Alarm“ zu einem Einsatz  zum Harrys Home Hotel gerufen. Nach Auswertung der Brandmeldeanlage, Erkundung durch den Einsatzleiter und Überprüfung mittels Wärmebildkamera  vor Ort mit unseren Atemschutzgeräteträgern wurde festgestellt, dass diesmal ein Fehlalarm im Bereich  von „Don Camillo“ Auslöser für diesen Einsatz war. Daraufhin konnten die weiterlesen…

Brand eines Müllcontainers

Am 25.08.2018 wurden unsere Einsatzkräfte gegen 22:15 Uhr mit dem Alarmstichwort „B-01 Verdacht“ alarmiert, um am Ringsteinerweg Nachlöscharbeiten nach einem Containerbrand durchzuführen. Ein beherzter Bewohner  hatte bereits durch sein rasches Einschreiten den Brand  in einem Carport mittels Pulverlöscher eingedämmt und dadurch Schlimmeres verhindert. Nach Eintreffen unserer Einsatzfahrzeuge beschränkte sich die Einsatztätigkeit auf Ausräumen des Müllcontainers weiterlesen…

Brandmeldeanlagenalarm

Mit Alarmstichwort „B06-BMA-Alarm“ wurden wir am 14.08.2018 gegen 06:55 Uhr zu einem Einsatz  beim Harrys Home Hotel gerufen. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter, gemeinsam mit unseren Atemschutzgeräteträger vor Ort, konnten Diese die bereits bei der Anfahrt aufgenommenen Geräte wieder ablegen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit war fahrlässiges Verhalten bei der Zubereitung von Speisen  die  Ursache. Nach Rückstellen weiterlesen…

Unwettereinsatz

Nach einem „Feuerwehrurlaub“, der letzte Einsatz war am 08.07.2018, wurden auch unsere Einsatzkräfte  aufgrund des Unwetters am 10.08.2018 mit dem Alarmstichwort „T-04 Pumparbeiten“ gegen 19:35 Uhr alarmiert. Ausgehend von einer Baustelle in der Rastbühelstraße drohte Oberflächenwasser   in das gegenüberliegende Wohnhaus zu fließen. Mittels Pumpen wurde das Wasser abgepumpt und mit dem  auf der Baustelle befindlichen weiterlesen…

Brandmeldeanlagenalarm

Am 08.07.2018 gegen 04:22 Uhr wurden unsere Einsatzkräfte zu einem Brandmeldeanlagenalarm zur Firma KNAPP AG gerufen. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter stellte sich der Brandmeldeanlagenalarm als Täuschungsalarm heraus, was  auch  durch den   Einsatz von Wärmebildkameras bestätigt wurde. Nach Abrücken und Herstellen der Einsatzbereitschaft konnte der Einsatz gegen 05:15 Uhr beendet werden. Eingesetzt waren:           Rüstlösch- weiterlesen…

T-04 Auspumparbeiten

war das Alarmstichwort für unsere Einsatzkräfte am 06.07.2018 gegen 15:10 Uhr. Bei einem Wohnhaus in der Rastbühelstraße  war es zu einem Wassereintritt gekommen, wodurch der Heizraum überschwemmt worden war. Mittels Nasssauger konnte das Wasser entfernt werden, präventiv wurde an der gegenüberliegenden Baustelle mittels Tauchpumpe ebenfalls Schmutzwasser abgepumpt  Nach Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft konnte der Einsatz gegen weiterlesen…

Abwechslung

bereitete uns am 14.06.2018 um 23:31 Uhr ein Brandmeldeanlagenalarm  im Harrys Home Hotel und wieder war fahrlässiges Verhalten bei der Zubereitung von Speisen  die  Ursache. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter am  Einsatzort, konnten unsere Atemschutzgeräteträger  die bereits bei der Anfahrt aufgenommenen Geräte ablegen. Mittels Druckbelüfter wurde der betroffene Bereich rauchfrei gemacht, nach Rückstellen der Brandmeldeanlage weiterlesen…

Unwettereinsatz

Am 12.06.2018 um 18:22 Uhr wurde auch unsere Feuerwehr mit  dem Alarmstichwort „T-07 Unwettereinsatz“ alarmiert. In der Petersbergenstraße war ein Baum umgestürzt und hatte eine Licht- und Stromleitung beschädigt.   Nach ersten Erkundungen am Einsatzort wurde festgestellt, dass nur durch die Stromabschaltung  seitens der Energie Steiermark ein für die Einsatzkräfte gefahrloses Aufarbeiten des Einsatzes möglich ist. weiterlesen…

Unwettereinsatz

Wie viele andere Feuerwehren wurden auch wir am 15.Mai zu Unwettereinsätzen  gerufen. Bei uns blieb es aber glücklicherweise bei zwei Einsätzen.  Einmal galt es  einen Keller auszupumpen und Regenwasserschächte frei zu bekommen. Beim zweiten Einsatz musste  ein Baum entfernt werden, dabei  musste kurzzeitig auch die Rupertistraße gesperrt werden. Eingesetzt waren: bei der Baumbergung Rüstlöschfahrzeug mit weiterlesen…

Atemschutzübung

Am 14.Mai 2018 wurde eine weitere Kleingruppenübung zur Festigung  unserer neuen Vorgehensweise bei einem notwendigen Atemschutzeinsatz durchgeführt. Das Jahr 2018 steht  ja bei uns ganz im Zeichen von Neuerungen im Atemschutzeinsatz. So wurde bereits eine zweite Wärmebildkamera angekauft, bei  beiden Löschfahrzeugen jeweils ein 30 m langes C42-Schlauchpaket in Eigenregie eingebaut.  Des Weiteren wurde ein innovatives weiterlesen…