„T-08 Tierrettung“

lautete das Alarmstichwort heute am 16.02.2020, mit dem wir gegen 1545 Uhr zum Einsatz alarmiert wurden. Bereits im Vorfeld hatte ein Feuerwehrkamerad im Bereich des Bahnüberganges Rupertistraße einen Mann beim Versuch beobachtet, eine Katze aus einem Rohr zu befreien. Durch  den telefonisch verständigten Einsatzleiter Löschmeister Markus Wallner wurde nach Absprache mit dem zwischenzeitlich eingetroffenen Einsatzleiter weiterlesen…

„T-11 Menschrettung“

lautete das Alarmstichwort am 15.02.2020, mit dem wir gegen 2100 Uhr zu einem Einsatz alarmiert wurden. In der Haberwaldgasse hatte eine Frau vom Balkon aus um Hilfe gerufen. Beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte konnte Diese bereits die Türe selbständig öffnen, sodass ein weiterer Einsatz unsererseits nicht mehr notwendig war. Seitens des ÖRK wurde die Frau erstversorgt weiterlesen…

Brandmeldeanlagenalarm

Mit dem Alarmstichwort „B06-BMA-Alarm“ wurden wir am 09.02.2020 gegen 20:30 Uhr zu einem Einsatz  beim Harrys Home Hotel gerufen. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter, gemeinsam mit einem Atemschutztrupp, konnten die bereits bei der Anfahrt aufgenommenen Geräte wieder ablegt werden. Ursache des Alarmes  war wieder einmal  fahrlässiges Verhalten bei der Zubereitung von Speisen. Mittels Druckbelüfter wurden weiterlesen…

Fahrzeugbergung

Am 18.01.2020 gegen 18:46 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall in den Bereich Autalerstraße gerufen. Im Nahbereich des Bahnhofes Hart b. Graz war die Lenkerin eines PKWs war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, in der benachbarten Wiese gelandet und schlussendlich auf dem Dach zu liegen gekommen. Bis zum  Eintreffen unseres ersten Einsatzfahrzeuges waren weiterlesen…

Baum auf Hausdach

Kameraden und Kameradinnen waren erst kurz nach der Fahrzeugbergung zuhause, als dann gegen 21:21 Uhr eine neuerliche Alarmierung erfolgte. „T01-Hilfeleistung“ lautete diesmal der Einsatzbefehl, ein Baum war in der Karl-Binder-Gasse auf ein Haus gestürzt. Nach erster Erkundung  wurde der Baum mittels Greifzug gesichert und der Einsatz, um eventuelle Verletzungen hintanzuhalten, aufgrund der vorherrschenden Witterung (Nebel, weiterlesen…

T02-Türöffnung

Mit diesem Alarmstichwort und den Zusatzinformationen „Personenbefreiung aus Lift- eventuell Person im Liftschacht“ wurden wir am 22.12.2019 um 23:38 Uhr  zu einer Liftöffnung am Johann-Kamper-Ring 7 in Hart bei Graz  alarmiert. Nach Kontrolle  des besagten Liftes, wobei niemand in Zwangslage festgestellt werden konnte, wurden zur Sicherheit im gesamten Wohnobjekt die Lifte kontrolliert und auch in weiterlesen…

„Technische Hilfeleistung“

„T-01 Technische Hilfeleistung, Baum über Straße, Beginn Steigung Bergwirtstraße“ lautete der Einsatzbefehl für unsere Feuerwehr  am 20.122019 um 17:27 Uhr.  Nach Eintreffen des Mehrzweckfahrzeuges am Einsatzort wurde dieser „Baum“  händisch von der Fahrbahn entfernt, der Einsatz des ebenfalls nachgerückten  Rüstlöschfahrzeuges war nicht mehr notwendig. Nach Einrücken und  Herstellen der Einsatzbereitschaft konnte der Einsatz gegen 17:50 weiterlesen…

Glück im Unglück

Aufmerksame Anwohner bemerkten einen Feuerschein im Wohnraum eines Nachbarhauses und verständigten über Notruf die Einsatzkräfte. „Sirenenalarm für die FF Hart bei Graz, B05-Zimmerbrand Weidenweg….“ lautete daraufhin am 18.12.2019  um 18:18 der Einsatzbefehl für unsere Feuerwehr.  Aufgrund der abgestimmten Alarmpläne waren beim Erstalarm  auch die Feuerwehren Raaba, Autal, sowie die Drehleiter Laßnitzhöhe mitalarmiert worden.  Ein Weihnachtsgesteck weiterlesen…

LKW-Bergung

„T-03-VU-Bergung –Öl, LKW droht umzustürzen/14 Tonnen“  lautete die Alarmmeldung am 10.12.2019 um  16:22 Uhr. Nach Eintreffen unseres Mehrzweckfahrzeuges  beim Hangweg, und erster Erkundung wurde nach Eintreffen des Rüstlöschfahrzeuges seitens des Einsatzleitzers erste Maßnahmen gesetzt, nämlich Ausleuchtung der Einsatzstelle mittels Mehrzweckfahrzeug und Sicherung des LKWs durch das Rüstlöschfahrzeug. Mittels Seilwinde und weiterer Anschlagmittel wurde das Betonmischfahrzeug weiterlesen…

LKW-Bergung

Am 21.11.2019 gegen 13:52  Uhr mussten unsere Einsatzkräfte  zu einer Fahrzeugbergung ausrücken.  Ein LKW  hatte  trotz 7,5 t Beschränkung  die Zufahrtstraße zur Steiermärkischen Sparkasse befahren und war dann in der Kurve zum Spar-Parkplatz   „hängen“ geblieben. Mittels Seilwinde unseres Rüstlöschfahzeuges wurde der LKW schlussendlich geborgen. Während des Einsatzes wurde die Zufahrtstraße gesperrt, im Bereich des Kreisverkehrs weiterlesen…