Fahrzeugbrand

Mit dem Alarmstichwort  „B08-Fahrzeugbrand, Rauchentwicklung und kleine Flammen aus dem Motorraum“ wurde am 16.09.2020 um 08:56 Uhr unsere Feuerwehr alarmiert. Am Billa-Parkplatz im Ortszentrum war ein PKW aufgrund unbekannter Ursache in Brand geraten. Unter Atemschutz konnte der Brand mittels POLY Löschanlage des Mehrzweckfahrzeugs gelöscht werden,  anschließend wurde mit dem HD-Rohr des Rüstlöschfahrzeuges Kühlmaßnamen, mittels Wärmebildkamera weiterlesen…

Technische Hilfeleistung

Am  10.09.2020 wurde unsere Feuerwehr dahingehend informiert, dass die Pachern Hauptstraße zwischen Ortszentrum und der Gottlieb Kotek Gasse verunreinigt ist. Bei einem Augenschein wurde festgestellt, dass bei einem Bus, der im Schienenersatzverkehr eingesetzt ist, ein Kühlwasserschlauch geplatzt war. Kurzfristig wurden Kameraden verständigt, der fahruntüchtige und abgestellte Bus mittels unseres Rüstlöschfahrzeuges nach Rücksprache mit der Polizei weiterlesen…

Pumparbeiten

Zu einem mitternächtlichen Einsatz mussten  unsere Einsatzkräfte am Sonntag, den 06.09.2020 um 23:58 Uhr ausrücken. „T04-Pumparbeiten“ lautete das Alarmstichwort, lt. Anrufer war es aufgrund eines Rohrbruches zu Überflutungen in einem Neubauobjekt in der Haberwaldgasse gekommen. Bei der Erkundung stellte es sich dann heraus, dass  es sich um kein Bauprojekt handelt  und sich eine Baugrube aufgrund weiterlesen…

Brandmeldeanlagenalarm

Am Samstag, den 05.09.2020 um 14:24 Uhr wurden  unsere Einsatzkräfte zu einem Brandmeldeanlagenalarm, wie es sich herausstellte ein Fehlalarm, zu einem Leitbetrieb  der Gemeinde Hart bei Graz gerufen. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter konnten die aufgenommenen Atemschutzgeräte abgelegt werden. Nach Rückstellen der Brandmeldeanlage, einrücken ins Rüsthaus und Herstellen  der Einsatzbereitschaft   konnte  der Einsatz gegen 15:15 weiterlesen…

Brandmeldeanlagenalarm

Am Freitag, den 28.08.2020 um 07:34 Uhr wurden  unsere Einsatzkräfte neuerlich zu einem Brandmeldeanlagenalarm in das Einkaufszentrum-Süd gerufen. Wie es sich bei der Erkundung durch den Einsatzleiter herausstellte, war in einer Pizzeria aufgrund von Fahrlässigkeit ein Brandmeldeanlagenalarm ausgelöst worden. Mittels Druckbelüfter wurde der betroffene Bereich   rauchfrei gemacht,  nach Einrücken ins Rüsthaus und Herstellen  der Einsatzbereitschaft weiterlesen…

Weiterer Unwettereinsatz

am 22.08.2020, diesmal nicht in unserem Einsatzgebiet, sondern in Unterpremstätten. Gegen  22:16 Uhr wurde unsere Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „T07-Unwetter“ zur Unterstützung der Einsatzkräfte nach Unterpremstätten beordert. Nach Eintreffen der Kameradinnen und Kameraden im Rüsthaus wurde durch Hauptbrandinspektor Peter Preuß unter dem Kommando von Oberbrandinspektor Anton Lassbacher unser Tanklöschfahzeug mit eine Löschgruppe  in Marsch gesetzt weiterlesen…

Weiterer Unwettereinsatz

Weiterer Unwettereinsatz  Auch am 17.08.2020 um 16:14 Uhr lautete  das Alarmstichwort wieder „T07-Unwetter“.  Bereits im Vorfeld war unsere Feuerwehrjugend von ihrem „Ausbildungstag“ zurück beordert worden, sodass alle Fahrzeuge bei Alarmierung für Einsätze zur Verfügung standen. Nach  Eintreffen der Kameraden und Kameradinnen im Rüsthaus wurden die Fahrzeugbesatzungen zusammengestellt, unter Bildung einer Einsatzreserve zu den Einsatzadressen abgerückt.  weiterlesen…

T01-Hilfeleistung

„Pachern Hauptstraße Nr….., Baum droht auf Haus zu fallen“ (ein Bild sagt mehr als tausend Worte) lautete die Alarmmeldung am 14.08.2020 gegen 15:22 Uhr. Nach Eintreffen am Einsatzort konnte bereits bei der Erkundung festgestellt werden, dass der Baum bereits gesichert worden war. Da ein Einschreiten unsererseits in solchen Fällen  nur bei Gefahr in Verzug „erlaubt“ weiterlesen…

Kegeln der Feuerwehrsenioren im Abschnitt 3

Die „Loambudl“ des ESV Union Autal war am 13.08.2020 nach langer Zeit Treffpunkt der Feuerwehrsenioren des Abschnittes 3. Auf Initiative des Seniorenbeauftragten des Abschnittes, Ehrenoberbrandinspektor Albert Schwarz trafen sich Kameraden der Feuerwehren Autal, Hart b. Graz, Krumegg, Nestelbach b. Graz und St. Marein b. Graz zu einem gemütlichen, sportlichen Wettkampf,  wobei sie von einigen Damen weiterlesen…

Unwettereinsatz mit Brand eines Transformators

Nach dem Unwetter  am 04.08.2020 lautete das Alarmstichwort am 13.08.2020 um 18:21 Uhr wieder „T07-Unwetter“. Nachdem im Feuerwehrhaus zu gleichen Zeitpunkts ein theoretischer Teil hinsichtlich der Handhabung von Motorsägen stattgefunden hat, wurde, da mehrere Einsatzadressen vorlagen, auf das Eintreffen weiterer Kameraden und Kameradinnen gewartet. Nach Formierung der Fahrzeugbesatzungen und der Bildung einer Einsatzreserve wurde zu weiterlesen…