Böschungsbrand

Nach längerer Zeit ohne Einsätze wurden unsere Einsatzkräfte binnen 24 Stunden neuerlich alarmiert. War es gestern ein Verkehrsunfall, so wurden wir am 31.03.2019 um 16:02 Uhr mit dem Alarmstichwort „B-09-Wald-Hecken“ zu einem Brandeinsatz im Bereich des Eisweges gerufen. Beim Eintreffen unseres Rüstlöschfahrzeuges wurde bei der Erkundung festgestellt, dass eine Böschung neben dem Sportbuffet aufgrund unbekannter weiterlesen…

Verkehrsunfall mit Motorrad

Die Grundausbildung 1 des Abschnittes 3 am 30.03.2019 war beendet, kurz darauf kam es ca. gegen 16:55 Uhr  im Kreisverkehr in Pachern zu einem Unfall. Ein PKW war auf ein vor ihm fahrendes Motorrad aufgefahren, wodurch der Lenker zu Sturz kam. Beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte wurde der Lenker des Motorrades bereits vom ÖRK erstversorgt. Nach weiterlesen…

Umgestürzter Baum

Starke Sturmböen führten am 7.März zu einem Einsatz der Feuerwehr Hart bei Graz. Um 14:55 Uhr wurden wir zu einer Baumbergung in die Karl Binder Gasse gerufen. Beim Eintreffen war der Baum schon von einer unbekannten Person durchgeschnitten, seitens der Feuerwehr wurden der Baum nur noch gesichert abgelegt, dann konnte der Einsatz schnell beendet werden. weiterlesen…

Baumbrand

Nach längerer Zeit ohne Einsätze, wurden wir nach einem Brandmeldeanlagenalarm am 26.02. bereits am nächsten Tag, den 27.02.2018 gegen 21.44 Uhr mit dem Alarmstichwort B01-Verdacht neuerlich alarmiert. In der Rastbühelstraße hatte eine Anrainerin am Waldrand einen glosenden Baum festgestellt und daraufhin die Einsatzkräfte alarmiert. Nach Eintreffen der beiden Löschfahrzeuge wurde unmittelbar mit den Löscharbeiten begonnen. weiterlesen…

Brandmeldeanlagenalarm Harry’s Home

Neuerlich wurden wir am Abend des 26.Februar zu einem Einsatz beim Harry’s Home gerufen, wieder aufgrund stark angebrannten Kochguts. Nach dem belüften des Zimmers konnte der Einsatz beendet werden. Eingesetzt: Feuerwehr Hart bei Graz mir RLFA, TLFA und 12 Frau/ Mann Text: LM Markus Wallner

Brandmeldeanlagenalarm

Die Vorbereitungen zum Feuerwehrball in der Kulturhalle waren Großteils abgeschlossen, als wir am 25.01. gegen 22:07 mit Alarmstichwort „B06-BMA-Alarm“ zu einem Einsatz  zum Harrys Home Hotel gerufen wurden. Hauptbrandinspektor Peter Preuss nahm unmittelbar Kontakt auf, währenddessen die weiteren Kameraden ins Rüsthaus eilten. Nach Eintreffen der Löschfahrzeuge und Einsatzkräfte vor Ort wurde bereits starker Rauchgeruch festgestellt, weiterlesen…

Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Am Donnerstag, den 24.01.2019, wurden die Feuerwehr Hart bei Graz um 05:18 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in der Pachern Hauptstraße gerufen. Ein Fahrzeug hatte sich auf Höhe Kreuzung Holzerhofstraße überschlagen, der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde wieder auf die Räder gestellt, gesichert abgestellt und dem Fahrer übergeben. Eingesetzt: Feuerwehr Hart weiterlesen…

Katastrophenhilfsdienst – Einsatz in Bad Mitterndorf

Durch den neuerlichen, extrem starken Schneefall, wurde vom Bereichsfeuerwehrverband Liezen am Montag, den 14.01.  ein KHD-Zug aus dem Bereich Graz-Umgebung für Dienstag, den 15.Jänner 2019 zur Unterstützung angefordert. Auch unsere Feuerwehr stellte  für diesen Zug ein Fahrzeug und fünf Mann ab. Nachdem bereits am Vortag sämtliche Ausrüstung verladen worden war, begann der Diensttag für unsere weiterlesen…

Weiterer Einsatz zu Silvester

Keine Ruhe für die Feuerwehr Hart bei Graz am 31. Dezember. Um 20:29 Uhr wurden wir zu einem weiteren Einsatz gerufen. Am Johann Kamper Ring war eine Mülltonne in Brand geraten. Anrainer hatten bereits den Brand mit vier Feuerlöschern zu bekämpfen begonnen. Nach Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges wurde seitens der Feuerwehr der Brand endgültig abgelöscht, weiterlesen…

Türöffnung zu Silvester

Am Silvestertag wurde die Feuerwehr Hart bei Graz um 11:33 Uhr zu einer Liftöffnung beim Johann Kamper Ring alarmiert. Am Einsatzort angekommen, wurde der Lift geöffnet und die Personen mittels Leiter aus dem Lift befreit. Eingesetzt waren: Rüstlösch- und Mannschaftstransportfahrzeug mit 7 Mann und 6 Frau/Mann in Bereitschaft. Somit haben wir das Einsatzjahr 2018 (hoffentlich!!) weiterlesen…