70 Jahre und kein bisschen leise!

Anlässlich des  70. Geburtstages überreichten Hauptbrandinspektor Peter Preuß und Oberbrandinspektor Anton Lassbacher im Namen der Kameradinnen und Kameraden der FF Hart bei Graz an  unseren Feuerwehrkuraten Pater Leo Thenner ein kleines Erinnerungspräsent. Auf diesem Wege nochmals  die allerbesten Glückwünsche, vor allem Gesundheit und ein aufrichtiges Danke! Bericht und Foto:          Oberbrandinspektor a.D. Franz Preuss, Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit

Brandmeldeanlagenalarm

Am 01.10.2019, einen Tag nach unserem letzten Einsatz,  ging um 23:34 Uhr ein neuerlicher Alarm für unsere Feuerwehr ein, wieder einmal lautete das Alarmstichwort „B-06 Brandmeldeanlagenalarm“, diesmal beim Harrys Home Hotel. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass die Ursache diesmal im Bereich  vom „Don Camillo“  liegt und der Einsatz zwischenzeitlich ausgerüsteter Atemschutzgeräteträger weiterlesen…

Liftöffnung

Zu einer Liftöffnung bei der Firma Knapp wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Hart bei Graz gegen 22:00 Uhr des 30.Septembers alarmiert. Vor Ort konnte dann festgestellt werden, dass die Personen bereits aus dem Lift befreit worden waren,  worauf die Feuerwehr wieder einrücken konnte. Eingesetzt waren:          Mehrzweck-, Rüstlösch- und Mannschaftstransportfahrzeug mit 13 Kameraden weiterlesen…

Brandmeldeanlagenalarm

Am29.09.2019 ging gegen 14:07 Uhr der Alarm für unsere Feuerwehr ein, wieder einmal lautete das Alarmstichwort „B-06 Brandmeldeanlagenalarm“. Nach Eintreffen am  Einsatzort,  beim Harrys Home Hotel, wurde bei der Erkundung durch den Einsatzleiter festgestellt, dass der Einsatz der zwischenzeitlich ausgerüsteten Atemschutzgeräteträger nicht mehr notwendig ist. Wieder einmal war angebranntes Kochgut und fahrlässiges Verhalten bei der weiterlesen…

4. Feuerwehrwallfahrt nach Mariazell

Ein  bis aus den letzten Platz besetzter Reisebus der Firma Longin unter der „Reiseleitung“ von Abschnittskommandant Abschnittsbrandinspektor Ing. Wolfgang Winter machte sich am 28.09.2019 um  07:00 Uhr  von der FF Nestelbach b. Graz aus  auf den Weg, um an der 4. Feuerwehrwallfahrt des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark in Mariazell teilzunehmen. Nach einer kurzen Rast bei Frohnleiten ging weiterlesen…

Funkübung der Feuerwehrjugend im Abschnitt 3

Die FF Nestelbach bei Graz zeichnete  am 29.09.2019  für die Abhaltung der Funkübung   für die Feuerwehrjugend der Feuerwehren des Abschnittes 3 verantwortlich.  Ausgearbeitet durch den Abschnittsfunkbeauftragten Oberbrandinspektor Christoph Hable und Löschmeister Christof Großschedl, Abschnittsjugendbeauftragter, waren dann mehr als 50  Kameraden und Kameradinnen damit beschäftigt,  die gestellten Aufgaben bei dieser Schulung zu erfüllen.  Nach einer kurzen weiterlesen…

Monatsübung September

„Löschwasserversorgung über lange Wegstrecken“ lautete das Thema am 26.09.2019  der Monatsübung der FF Hart b. Graz, die diesmal gemeinsam mit der Nachbarfeuerwehr FF Autal veranstaltet wurde. Nach aktuellen  Informationen des Kommandanten Hauptbrandinspektor Peter Preuß, Einweisung in die Übung durch Oberbrandinspektor Anton Lassbacher und Löschmeister Markus Mayer, die für die Ausarbeitung verantwortlich zeigten und der Gruppeneinteilung, weiterlesen…

Brandschutz geht uns alle an!

Auf Initiative von Hauptbrandinspektor Peter Preuß veranstaltete die Feuerwehr Hart b. Graz am 23.09.2019 am Vormittag  eine Informationskampagne zum Thema „Was tun, die Schule brennt!?“ in erster Linie galt es Vertrauen in die Feuerwehr zu erwecken. Zu diesem Zwecke rüsteten sich Löschmeister Markus Wallner und Löschmeister des Fachdienstes Benjamin Fedl mit Atemschutzgeräten aus. In weiterer weiterlesen…

Ich mach mit

lautete das Motto am 21.09.2019, an dem  die Feuerwehr Hart bei Graz die Bevölkerung  im Bereich Kulturhalle und Volksschule Pachern zum Mitmachen aufforderte. Bei strahlendem Wetter nahm groß und klein die Gelegenheit wahr, „Ihre Feuerwehr“ näher kennen zu lernen und auch selbst mit zu tun. Auch Fahrzeuge und Geräte von Feuerwehren, auf die wir zur weiterlesen…

Bahndammbrand

Am 20.09.2019 wurden wir um 14:37 Uhr mit dem Alarmstichwort „B-09-Wald-Hecken“ zu einem Brandeinsatz im Bereich der Schulgasse hinter dem Kindergarten bzw. Schule gerufen. Beim Eintreffen unseres Rüstlöschfahrzeuges wurde bei der Erkundung festgestellt, dass eine Böschung zum Bahndamm aufgrund unbekannter Ursache in Brand geraten war.  Mittels Hochdrucklöschleitung wurde rasch die Brandbekämpfung aufgenommen wodurch eine Ausbreitung weiterlesen…