Auf geht`s

 Ein erster Schritt wurde am Nachmittag des 03.07.2021 gesetzt, um auch das kameradschaftliche Miteinander wieder zu beleben. Die Öffnungsschritte ab 1. Juli wurden zum Anlass genommen, einen Grillnachmittag zu veranstalten, zu dem auch unsere Feuerwehrsenioren eingeladen waren. Unser „Haubenkoch“ Löschmeister Lukas Lösel konnte wieder tätig werden und zauberte unter dem Motto „gewohnt-schmackhaft-ausreichend“ wieder ein Menü, weiterlesen…

T03-VU-Berg.-Öl

 lautete am 03.07.2021 um 19:29 Uhr der Einsatzbefehl für die FF Hart bei Graz. In der Waldgasse war der Lenker eines PKWs aus unbekannter Ursache in einen Zaun bzw. Hecke geraten. Beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte wurde die Einsatzstelle abgesichert, Brandschutz aufgebaut und eine Verkehrsregelung veranlasst. Mittels Seilwinde wurde der beschädigte PKW aus dem Gefahrenbereich gebracht weiterlesen…

Ein Jahr

wurde gewartet, bis der Geburtstagsbaum anlässlich des 40ers unseres Kommandanten endlich „gefällt“ werden konnte. Unter den Augen des Ausschusses der Feuerwehr Hart bei Graz bewies Hauptbrandinspektor Peter Preuß, dass er nicht nur einen Einsatz leiten, sondern auch noch tatkräftig zupacken kann. Fachgerecht nach einem Kerbschnitt fiel dann der Baum auch wie vorgesehen. Bei gelöster Stimmung weiterlesen…

Abschluss GEMEINSAM-SICHER-FEUERWEHR

Mit dem Abstempeln und der Unterschrift im „Feuerwehrpass“ von Hauptbrandinspektor Peter Preuß wurde am 02.07.2021 die Aktion GEMEINSAM-SICHER-FEUERWEHR in der Volkschule Pachern für das Schuljahr 2020/2021abgeschlossen. Jeweils an vier Vormittagen wurden die Schüler und Schülerinnen der dritten und vierten Klassen im Feuerwehrhaus in Aufgaben, Ausrüstung, Geräte und Fahrzeuge eingewiesen, wobei natürlich auch der Spaß nicht weiterlesen…

Löschgruppe im Einsatz

Nachdem der Schulstress zum Großteil beendet ist, fand am 28.06.2021 unter Leitung vom Jugendbeauftragten Löschmeister d. Fachdienstes Philipp Laschet wieder eine Übung mit unserer Feuerwehrjugend statt. Unterstützt wurde er dabei von Probefeuerwehrfrau Melanie Bibitsch. Den hohen Temperaturen geschuldet stand diesmal das Thema „Löschgruppe“ auf dem Programm. Dabei mussten die Tätigkeiten beim Herstellen einer Löschleitung durchgeführt weiterlesen…

GEMEINSAM-SICHER-FEUERWEHR

Mit dem Besuch der 4a-Klasse der Volksschule Pachern mit Frau Dipl-Päd. Ilse Mc Cutschan am 24.06.2021 bei unserer Feuerwehr fand die Aktion GEMEINSAM-SICHER-FEUERWEHR für dieses Schuljahr ihren vorläufigen Abschluss.  Wiederum in zwei Gruppen eingeteilt, wurden die Schüler und Schülerinnen im Stationsbetrieb, federführend war diesmal Zugskommandant Brandmeister Markus Wallner, u.a. über den Unterschied zwischen Berufs- und weiterlesen…

Ölbindearbeiten

Am 22.06.2021 Uhr wurden unsere Einsatzkräfte zu Ölbindearbeiten in der Pachern Hauptstraße alarmiert. „T-03-VUBerg.-Öl“ lautete das Alarmstichwort. Nach einem technischen Defekt war bei einem Pkw Öl ausgetreten, worauf der Lenker vorbildhaft über Notruf die Feuerwehr alarmierte. Nach Aufbringen des Ölbindemittels, den dazu gehörenden Kehrarbeiten konnte der Einsatz gegen 10:15 Uhr beendet werden. Das Entfernen des weiterlesen…

Hilfeleistungsfahrzeug 4 ist bestellt!

Seit unserem letzten Bericht möchten wir Sie nach sechs Monaten wieder auf den aktuellen Stand zu diesem so bedeutenden Projekt bringen. Gleich vorweg, es hat sich sehr viel getan! Ausschreibung Nach europaweiter Ausschreibung im März kam es Anfang April zur Anbotseröffnung. Nach Eingang von zwei Angeboten stand schlussendlich MAGIRUS Lohr nach der Bewertung durch den weiterlesen…

GEMEINSAM-SICHER-FEUERWEHR

geht weiter, diesmal besuchte die 4 b-Klasse der Volksschule Pachern mit ihrer Klassenlehrerin Frau Veronika Sander, BEd am 17.06.2021 unsere Feuerwehr. Begleitet wurde sie dabei von Herrn Dipl.-Päd.  Alexander Wolf. Nach Begrüßung durch Hauptbrandinspektor Peter Preuss und Einteilung in zwei Gruppen wurden die Schüler und Schülerinnen im Stationsbetrieb u.a. über den Unterschied zwischen Berufs- und weiterlesen…

B06-Brandmeldeanlagenalarm

Am 10.06.2021 um 17:00 Uhr wurden wir zu einem Brandmeldeanlagenalarm in einem Leitbetrieb in der Gemeinde Hart bei Graz alarmiert. Nach Eintreffen von 13 Kameraden im Feuerwehrhaus und kurz vor Ausrücken zur Einsatzadresse wurde Einsatzleiter Hauptbrandinspektor Peter Preuß von zuständiger Stelle dahingehend informiert, dass ein Einsatz unserer Einsatzkräfte nicht mehr vonnöten sei.  Fotos: Symbolfoto Bericht:                            weiterlesen…