Übungsbetrieb geht weiter!

Coronabedingt  sind nach wie vor Einschränkungen im   Übungsbetrieb an der Tagesordnung, daher werden Übungen auch weiterhin nur in Kleingruppen, Diese aber zu mehreren Terminen, durchgeführt. Am Programm im März  standen Arbeiten mit Schere und Spreizer, Stabilisieren von Fahrzeugen und Rettung verunfallter Personen. Des Weiteren fand eine weitere Technikübung im Umgang  mit Motorsägen statt. Nicht vernachlässigt  weiterlesen…

Feuerwehrjugend im „Einsatz“

Nachdem es nun aufgrund aktualisierter Bestimmungen hinsichtlich Covid-19  wieder möglich ist, Übungen in Kleingruppen (bis 10 Personen) durchzuführen, fand am Sonntag, den 21.03.2021 unter Leitung von Brandmeister Markus Wallner und dem Jugendbeauftragten Löschmeister d. Fachdienstes Philipp Laschet nach langer Zeit wieder eine Jugendübung statt.  Bei der Übung im Wirtschaftshof lernten unsere Jugendlichen die notwendige Ausrüstung weiterlesen…

Heißausbildung für Atemschutzgeräteträger

Am 20.03.2021 nahmen vier Kameraden, ein Gruppenkommandant und drei Atemschutzgeräteträger, an der Heißausbildung in der Feuerwehr-und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring teil. Bei dieser Ausbildung  wird der richtige Umgang mit dem Hohlstrahlrohr, trocken und in gasbefeuerten Container, geübt. Dabei gilt es auch einen Brand zu bekämpfen und eine  Menschenrettung durchzuführen. Ein aufrichtiges Danke an Frau Mag. weiterlesen…

Brandmeldeanlagenalarm

Am Sonntag, den 14.03.2021 um 08:42 Uhr wurden  unsere Einsatzkräfte zu einem Brandmeldeanlagenalarm  in  einem der Leitbetriebe in unserer Gemeinde  gerufen.  Nach erster Erkundung konnten die Atemschutzgeräteträger die  bei der Anfahrt aufgenommenen Geräte wieder ablegen. Durch den sich ebenfalls vor Ort befindlichen Brandschutzbeauftragten wurde der betroffene Melder deaktiviert und die  Brandmeldeanlage anschließend wieder zurückgestellt. Nach weiterlesen…

T02-Türöffnung

vermutlich Unfall in versperrter Wohnung“ lautete das Alarmstichwort am 02.03.2021 um 17:12 Uhr. Kurz vor dem Eintreffen in der Rastbühelstraße wurde der Einsatz storniert, die Fahrt zu bewussten Objekt jedoch fortgesetzt, um mit dem vor Ort befindlichen ÖRK Verbindung aufzunehmen. Unterstützungsleistungen mussten keine mehr durchgeführt werden, gegen 17:15  Uhr konnte der Einsatz nach herstellen der weiterlesen…

Ölbindearbeiten

Am  24.02.2021  wurde unsere Feuerwehr bereits zum zweiten Mal in diesem Monat um 10:54 Uhr zu Ölbindearbeiten alarmiert.  Das Alarmstichwort wiederum „T-03-VUBerg.-Öl „.  Im Gewerbepark war bei einem LKW ein Hydraulikschlauch geplatzt. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde durch unsere Einsatzkräfte Ölbindemittel auf die betroffene Stelle aufgebracht und das kontaminierte Ölbindemittel anschließend dem Wirtschaftshof zur weiterlesen…

Pumparbeiten

Am Dienstag, den 23.02.2021 um 10:47 Uhr wurden unsere Einsatzkräfte alarmiert. „T04-Pumparbeiten“ lautete das Alarmstichwort. Am Steinergrund war es aufgrund eines Rohrbruches zu Überflutungen im Keller eines Wohnhauses  gekommen. Bei der Erkundung stellte es sich dann heraus, dass der Keller ca. 30 cm unter Wasser steht, worauf das ausgetretene Wasser mittels  Tauchpumpen und Nasssauger über weiterlesen…

Brandmeldeanlagenalarm

Am Montag, den 15.02.2021 um 15:11 Uhr wurden  unsere Einsatzkräfte zu einem Brandmeldeanlagenalarm  beim  Harrys-Home-Hotel  gerufen.  Wie es sich schlussendlich bei der Erkundung und nach Rücksprache mit vor Ort befindlichen Personen herausstellte war aus unbekannter Ursache im Bereich der Pizzeria ein Rauchmelder ausgelöst worden.  Daraufhin konnten die Atemschutzgeräteträger und Geräteträgerinnen die  bei der Anfahrt aufgenommenen weiterlesen…

Ölbindearbeiten

Am  10.02.2021  wurde unsere Feuerwehr um 08:59 Uhr zu Ölbindearbeiten alarmiert. „T-03-VUBerg.-Öl „ lautete das Alarmstichwort. Bei einem Anwesen in der Rupertistraße war aus einem abgestellten PKW, vermutlich aufgrund eines Marderbisses, Diesel ausgetreten. Durch den Geruch aufmerksam gemacht  worden, alarmierte der Besitzer des Anwesens die Feuerwehr. Bei erster Erkundung wurde festgestellt, dass keine Kontaminierung von weiterlesen…