Osterschnapsen

Spannende, aber  faire Duelle,  bei denen aber auch der  Spaß nicht zu kurz kam, ließen die Zeit beim diesjährigen Osterschnapsen wie im Fluge vergehen. Davon konnte sich auch Bürgermeister Jakob Frey als Mitspieler überzeugen.  Dazwischen wurde geschlemmert, die von unserem „Haubenkoch“ Ehrenhauptlöschmeister Volk „Seppl“ vorbereitende Jause war zu verführerisch. Nach der Auswertung der Ergebnisse durch weiterlesen…

Eigeninitiative

Am 18.03. 20116 gegen 18.00 Uhr stellten zwei Kameraden auf der Fahrt zum Rüsthaus im Bereich der Pachern Hauptstraße Höhe Wiesenweg eine Ölspur fest. Nach Verständigung des Kommandanten wurde die Entscheidung getroffen, diese Ölspur zu beseitigen. Zwei Kameraden, Löschmeister Markus Wallner und Löschmeister des Fachdienstes Gabriel Rausch rückten mit dem Löschfahrzeug aus, um  mittels Ölbindemittel weiterlesen…

Wissenstest der Feuerwehrjugend 2016

Der diesjährige Wissenstest des Bereiches Graz und Graz Umgebung fand am 13.03.2106 im Grazer Rathaus statt. Über 330 Jugendliche Teilnehmer im Alter von 10 bis 15 Jahren  konnten dabei  Ihr Wissen unter Beweis stellen.  Dem Organisationskomitee rund um Bereichsjugendbeauftragten Brandinspektor Christian Radler und dem Team der Freiwilligen Feuerwehr Graz seien hier ein großes Lob und weiterlesen…

Ganztagesübung

Am 12.03.2016 fand die 1. Ganztagesübung der FF Hart bei Graz statt. Schwerpunkte dieser Übung lagen im Bereich „Technik“ und zwar im Bereich       Kennlernen, Handhabung und Möglichkeiten der vorhanden Geräte und  Ausrüstung       Maßnahmen bei Verkehrsunfällen       Patientengerechte Erstversorgung       Ausbildung der Grundausbildungsteilnehmer (siehe eigenen Bericht) in die Tätigkeiten der Löschgruppe Nach der Verlegung weiterlesen…

Vorbereitung auf die Grundausbildung 2016

Unsere Kameraden der Feuerwehrjugend Paul Goritschnig, Patrick Marterer, Joachim Mörth, Fabian Schuster, Michael Weiss, sowie „Quereinsteiger“  Probefeuerwehrmann Laschet Phillip werden an drei Samstagen, den 19.03., den 02.04. und den 09.04.2016 die Grundausbildung 1 im Abschnitt 3 bei der FF Autal absolvieren. Als Vorbereitung darauf wurden im Rahmen der Ganztagesübung  unter der Leitung  von Löschmeister Markus weiterlesen…

Wehrversammlung

Am 28.02.2016 fand in der Kulturhalle die diesjährige Wehrversammlung der FF Hart bei Graz statt. Nach Eröffnung der Wehrversammlung um 15:30 Uhr durch Hauptbrandinspektor Franz Preuss, Feststellung der Beschlussfähigkeit, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht gegeben war, wurde um 16:00 mit der Wehrversammlung begonnen.Nach Begrüßung der Ehrengäste,  Bürgermeister Jakob Frey, Bereichskommandant Oberbrandrat Gerhard Sampt und weiterlesen…

Winterschulung

Am 11.02.2016 fand im Rüsthaus die Winterschulung statt. Nach einem vom Funkbeauftragten Feuerwehrmann Markus Wallner ausgearbeiteten Powerpoint-Vortrag über Funk und Taktik wurden im anschließenden Stationsbetrieb (2)  folgende Themen behandelt;         Handhabung  der BOS-Funkgeräte         Taktische Regeln bei Einsätzen         Lageführung bzw. Errichten einer Einsatzleitung         Handhabung Wärmebildkamera         Einweisung in die Außenüberwachung bei Atemschutzeinsätzen         weiterlesen…

„Tanze mit mir in den Morgen“

Dieser Schlager aus dem Jahre 1961 wurde am 30.01.2016 beim diesjährigen Feuerwehrball in die  Praxis umgesetzt. In der festlich geschmückten Kulturhalle konnten wir viele treue Gäste, aber auch viele Neue begrüßen, wodurch wir ein „volles Haus“ vermelden durften. Als Ehrengäste weilten u.a. Abschnittbrandinspektor Mag. Heimo Kren und Brandrat Michael Maycovski unter uns. Unter den Klängen weiterlesen…

A………Kälte beim Abschnittsturnier des Abschnittes 3 im Stockschießen!

Am 22.01.2016 fand auf der ESV-Stocksportanlage „Eisblume Prüfing“ das diesjährige Abschnittsturnier im Stockschießen statt, an dem auch eine Mannschaft unserer Feuerwehr teilnahm. Veranstalter war diesmal die Feuerwehr Krumegg. Nach Eröffnung durch den Bürgermeister der Marktgemeinde St. Marein b. Graz, Ing. Franz Knauhs, Abschnittskommandant ABI Franz Schadler und HBI Christoph Rosenberger kam es des Öfteren zu weiterlesen…