Monatsübung Brandeinsatz

Bei der Monatsübung am 28.07.2016 lag der  Schwerpunkt beim Brandeinsatz. Übungsannahme war ein Fahrzeugbrand mit Übergriff auf ein Gebäude, wobei der Verdacht bestand, dass eine Person in einem Gebäude vermisst wird.  Um wirklichkeitsnahe Einsatzbedingungen zu schaffen, wurde die Rauchentwicklung mittels einer Nebelmaschine dargestellt. Interessiert Beobacht war natürlich auch unser Nachwuchs, die Feuerwehrjugend.Nach einer Kurzeinweisung wurde weiterlesen…

Übung am 23.06.2016

Am 23.06.2016 fand im Bauhof die Monatsübung Juni  statt, diesmal mit Schwerpunkt „Löschmittel Schaum“. Auch Maschinisten wurden in einer eigenen Station dahingehend geschult. Unter der Übungsleitung von Oberbrandinspektor Peter Preuss wurden von Ihm und seitens der Zugskommandanten Brandmeister Anton Lassbacher und Brandmeister Mathias Aigner sowohl praktisch als auch theoretisch auf Besonderheiten beim Löschmittel Schaum hingewiesen. weiterlesen…

Feuerwehrübung am 19.05.2016

Aufgrund der vorherrschenden Witterung wurde kurzfristig statt einer Praxisübung eine Schulung im Schulungsraum der FF Hart bei Graz durchgeführt. Aufgrund Einsatzerfahrungen anderer Feuerwehren und örtlichen Gegebenheiten in unserer Gemeinde sind mobile Rauchverschlüsse angeschafft worden. Nach einer theoretischen Einweisung hatte jeder der teilnehmenden Kameraden und Kameradinnen, aber auch die Feuerwehrjugend Gelegenheit diesen mobilen Rauchverschluss praktisch einzusetzen. weiterlesen…

Monatsübung April

Am 28.01.2016 fand im Bauhof der Gemeinde unter Leitung von Oberbrandinspektor Peter Preuss und Brandmeister Anton Lassbacher die Monatsübung statt, wobei die Aufgaben und Abläufe  der Löschgruppe  bei einem technischen Einsatz „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ praktisch geübt wurden.  Die Übung konzentrierte sich auf drei Schwerpunkte, nämlich auf        Sicherung und Stabilisierung von Fahrzeugen                                              Personenrettung weiterlesen…

Gemeinsame Übung mit FF Autal im Fachbereich Sanität und Menschenrettung

Am Donnerstag, den 21. April hielt die Feuerwehr Hart bei Graz gemeinsam mit der Feuerwehr Autal eine Quartalsübung zu den Fachgebieten Sanität, sowie  Menschenrettung- und Absturzsicherung ab. Vermittelt wurden dabei hauptsächlich Grundlagen, da in Zukunft eine verstärkte Zusammenarbeit beider Feuerwehren in diesen Fachgebieten beabsichtigt ist. So haben Feuerwehrsanitäter das Anlegen von Stifneck, die schonende Rettung weiterlesen…

Grundausbildung hat begonnen!

Unter der Leitung des Ausbildungsbeauftragten  Hauptbrandinspektor des Fachdienstes  Sepp Reiter begann am 19.03.2016 die Grundausbildung 1 im Abschnitt 3, diesmal bei der FF Autal. Auch sechs Kameraden, fünf der Feuerwehrjugend und ein „Quereinsteiger“ unserer Feuerwehr sind dabei. Nach der Begrüßung durch Abschnittskommandant Abschnittsbrandinspektor Franz Schadler und Durchführung der administrativen Tätigkeiten wie Überprüfung der Feuerwehrpässe, Vorstellung weiterlesen…

Erste Hilfe-Ausbildung

Am 24.03.2016 fand eine Erste-Hilfe-Fortbildung statt, diesmal unter dem Thema „Ursachen der Bewusstlosigkeit“. Diese ist eine seitens des Landesfeuerwehrverbandes  vorgesehene Ausbildung, angelegt für zwei Stunden und ersetzt bei einem regelmäßigen Besuch dieser jährlich vorgesehenen Ausbildung (Themen vorgegeben) über vier  Jahre einen  EH-Auffrischungskurs von 8 Stunden. Neben diesem Powerpointvortrag wurden seitens des Sanitätsbeauftragten Löschmeister Markus Preuss weiterlesen…

Ganztagesübung

Am 12.03.2016 fand die 1. Ganztagesübung der FF Hart bei Graz statt. Schwerpunkte dieser Übung lagen im Bereich „Technik“ und zwar im Bereich       Kennlernen, Handhabung und Möglichkeiten der vorhanden Geräte und  Ausrüstung       Maßnahmen bei Verkehrsunfällen       Patientengerechte Erstversorgung       Ausbildung der Grundausbildungsteilnehmer (siehe eigenen Bericht) in die Tätigkeiten der Löschgruppe Nach der Verlegung weiterlesen…