Osterfeuer in Hart bei Graz

Auch heuer  war am Karsamstagabend, den 31.03.2018 in unserer Gemeinde beim Anwesen Hütter  wieder ein Osterfeuer abgebrannt worden. Mehr als zwanzig Kameradinnen und Kameraden stellten dabei mit dem Tanklöschfahrzeug den Brandschutz sicher, seitens des Einsatzleiters Hauptbrandinspektor Peter Preuss wurde aber auch bereits im Vorfeld  für eventuelle Realeinsätze eine Löschgruppe mit unserem Rüstlöschfahrzeug gebildet. Unsere Feuerwehrjugend weiterlesen…

Kleingruppenübungen 1. Quartal 2018

Schnell ging das erste Jahresviertel vorbei und die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Hart bei Graz können auf eine sehr intensive Ausbildungszeit zurückblicken. So wurden seit Anfang Jänner, neben den regulären Gesamtübungen pro Monat, eine Atemschutzübung, eine Atemschutzschulung, eine Maschinistenübung und zwei Taktikschulungen abgehalten. Vor allem die Handhabung unseres neuen C42-Schlauchpaketsystems erfordert viel Übung! Auch weiterlesen…

Informationsabend für den Gemeinderat von Hart bei Graz

Wie bereits in Ausgaben der letzten Gemeindezeitungen dargelegt, hat sich unsere Gemeinde immer mehr zu einer „Kleinstadt“ entwickelt. Ein dementsprechendes Fahrzeugkonzept für die nächsten 10 Jahre wurde dem  Landesfeuerwehrverband bereits im letzten Jahr übermittelt. Erste Vorgespräche des Kommandos und Bürgermeister Jakob Frey im Landesfeuerwehrverband, mit dem Bereichsfeuerwehrkommandanten und der Katastrophenschutzabteilung des Landes Steiermark waren Anlass weiterlesen…

Ganztagesübung

Am Samstag, den 16.03.2018 fand die 1. Ganztagesübung der FF Hart bei Graz statt. Schwerpunkte dieser Übung lagen im Bereich Kennlernen der Örtlichkeiten der Firma SMB-Industrieanlagenbau GmbH mit Schwerpunkt Vorgangsweise bei eventuellen Einsatzszenarien z.B. Zufahrt und Aufstellung von Einsatzfahrzeugen Einweisung in die Liftanlage Theoretische Schulung und Einweisung in Befehlsgebung , in den “Taktischen Regelkreis“ und weiterlesen…

Frühjahrsmüdigkeit? – Nicht bei der Feuerwehr Hart bei Graz

Nicht nur die 1. Ganztagesübung stand am vergangenen Wochenende auf dem Programm der Feuerwehr Hart bei Graz, sondern auch weitere Aktivitäten unserer Kameradinnen und Kameraden (Bericht in Arbeit) So nahmen 5 KameradInnen am 16.03.2018 an der Sanitätsleistungsprüfung der Bereichsverbände Voitsberg und Graz-Umgebung in Mooskirchen teil. Gut vorbereitet  haben sie ihr erlerntes Wissen präsentieren können. Alle weiterlesen…

Brandmeldeanlagen-Alarm Sportzentrum

Am Donnerstag, den 15. März 2018 wurden wir um 08:38 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Sportzentrum Hart bei Graz gerufen. Nach der Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden, der Auslöser war eine Staubentwicklung durch Bauarbeiten, die den Brandmelder auslöste. Eingesetzt war: Feuerwehr Hart bei Graz mit RLFA und 5 Mann Fotos: OFM Benjamin Fedl Text: LM weiterlesen…

Fahrzeugbergung Hangweg

Durch den neuerlichen Schneefall kam ein Gemeinde-Räumfahrzeug, trotz angelegter Ketten, auf dem steilen und schmalen Weg quer zur Fahrbahn zum Stehen. Mit der Seilwinde unseres RLF‘s konnten wir das Räumfahrzeug wieder in die Spur bringen und es konnte seine Fahrt fortsetzen. Eingesetzt war: Feuerwehr Hart bei Graz mit MTFA, RLFA und TLFA mit 8 Mann weiterlesen…

Wehrversammlung 2018

Am 4. März 2018 um 15:30 fand wieder die diesjährige Wehrversammlung der Feuerwehr Hart bei Graz im Kulturraum der Kulturhalle in Pachern statt. Nachdem die Beschlussfähigkeit durch die Anwesenheit zahlreicher Kameradinnen und Kameraden gegeben war, konnte pünktlich begonnen werden. Als Ehrengäste durften der Bürgermeister der Gemeinde Hart bei Graz, Jakob Frey seine beiden Stellvertreter Andreas weiterlesen…

Personenrettung aus Lift

Am 04.03.2018 wurden wir um 11:32 Uhr  binnen einer Woche bereits zum zweiten Mal zu einer Personenrettung aus einem Lift, diesmal am Josef-Kamper-Ring 3 in Hart bei Graz,  alarmiert. Nach kurzer Einsatzzeit konnte die betroffene Person aus dem Lift befreit werden. Der Lift wurde daraufhin seitens unserer Einsatzkräfte bis auf Weiteres gesperrt.   Eingesetzt war: weiterlesen…

Fahrzeugbrand

Am 01.03.2018 gegen 1635 Uhr wurden wir aufgrund der zwischen der FF Raaba und der FF Hart bei Graz abgestimmten Alarmpläne zu einem Fahrzeugbrand in die Autalerstraße nach Raaba gerufen. Auf der Fahrt zum Einsatzort wurden zur Unterstützung bereits Atemschutzgeräte aufgenommen. Beim Eintreffen am Einsatzort war der Brand bereits unter Kontrolle, sodass sich unsere Tätigkeiten weiterlesen…