Sanitätsfortbildung

Die Erste-Hilfe Ausbildung der steirischen Feuerwehren besteht aus einem einmaligen 16 stündigen Erste-Hilfe-Grundkurs sowie einer Auffrischung des Lehrinhaltes im Ausmaß von 8 Stunden innerhalb von 4 Jahren. Diese Ausbildung ist auch Voraussetzung, um Kurse und Weiterbildungen an der Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring besuchen zu können. Ein fachspezifischer Kurs ist eine zweitägige Ausbildung zum Feuerwehrsanitäter weiterlesen…

Wohnhausbrand in Krumegg

Am 11.02.2017 um 03:46 Uhr kam für unsere Kameradinnen und Kameraden der Einsatzbefehle zu einem Wohnhausbrand in Krumegg. Unter Einsatzleiter Hauptbrandinspektor Peter Preuss rückten mit dem Tanklöschfahrzeug und 9 Mann nach Krumegg aus. Weitere 11 Kameradinnen und Kameraden, die ebenfalls zum Feuerwehrhaus gekommen waren, blieben als Einsatzbereitschaft für eventuelle eigene Einsätze vor Ort. Gegen 03:04 weiterlesen…

Fahrzeugbergung

Durch den starken Schneefall und die damit verbundenen Straßenverhältnissen wurden wir nach einem Verkehrsunfall zu einer Fahrzeugbergung in die Holzerhofstraße gerufen. Mittels Seilwinde konnte das Fahrzeug geborgen werden. Eingesetzt:        Rüstlöschfahrzeug  Hart bei Graz mit 5 Mann, Polizei Fotos:                 Löschmeister  Markus Wallner ,Oberfeuerwehrmann  Markus Mayer, Oberfeuerwehrmann  Benjamin Fedl Bericht:             Löschmeister Markus Wallner in weiterlesen…

Feuerwehrball 2018

Der letzte Samstag im Jänner gehört mit seinem Feuerwehrball bereits zum Fixtermin der Feuerwehr und zum Gemeindeleben von Hart bei Graz, so auch diesmal am 27.01.2018. Nach einer Präsentation über das abgelaufene Feuerwehrjahre, erstellt von Löschmeister Markus Wallner, konnte erstmalig  HBI Peter Preuss zahlreiche Ballbesucher, darunter als Ehrengäste auch  Abschnittskommandant Abschnittsbrandinspektor Ing. Wolfgang Winter und weiterlesen…

Rasches Einschreiten verhindert Schlimmeres

Am 20.01.2017 wurden unsere Einsatzkräfte mit dem Alarmstichwort „B-05 Zimmerbrand“ in die Reintalstraße zu einem Gartenhausbrand gerufen. Beim Eintreffen unseres Rüstlöschfahrzeuges wurde bei der Erkundung festgestellt, dass durch das rasche Eingreifen eines Nachbarn, der den Brand auch  entdeckt hatte, mittels Handfeuerlöscher eine Ausbreitung des Brandes verhindert worden war. Die Einsatztätigkeit beschränkte sich daraufhin auf Nachlöscharbeiten weiterlesen…

Suchaktion in Raaba erfolgreich!

Am 14.01.2018 wurden wir mit dem Alarmstichwort „T-06 Suchaktion“ um 13:54 Uhr als Unterstützung für die FF Raaba alarmiert. Bei der Einsatzleitung in der Buchdruckergasse angekommen, wurde unserem Einsatzleiter Hauptbrandinspektor Peter Preuss der Einsatz- bzw. Suchbereich zugewiesen. Nach Eintreffen im besagtem Gebiet und Einteilung unserer Einsatzkräfte wurden bereits bei der Formierung Hilferufe vernommen. Eine Frau weiterlesen…

Friedenslicht 2017 in Nestelbach bei Graz

Nachdem Hauptbrandinspektor Peter Preuss das Friedenslicht bereits am 22. Dezember beim ORF abgeholt hatte und die Bevölkerung die Möglichkeit geboten wurde es bereits am Vormittag des 23.12. von unseren Kameradinnen und Kameraden in Empfang zu nehmen, besuchten unsere Feuerwehrjugend mit einer Abordnung unter Hauptbrandinspektor Peter Preuss  am Abend die offizielle Veranstaltung des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung in weiterlesen…

Friedenslicht 2017

Nachdem Hauptbrandinspektor Peter Preuss das Friedenslicht bereits am 22. Dezember beim ORF abgeholt hatte, war es unseren Kameradinnen und Kameraden möglich, Dieses  bereits am 23.   am Vormittag zu verteilen. Unser „Nachwuchs“  überbrachte das Friedenslicht wie alle Jahre an unsere Feuerwehrsenioren und Witwen. Im Anschluss daran  wurde es    zu  „Gepflegt Wohnen“ gebracht. Auch viele Bewohner unserer weiterlesen…

Atemschutzübung Dezember: C-42 Schlauchpaket und Schlauchtragekorb

Bei der letzten Atemschutzübung im Jahr 2017 wurden am 19. Dezember von 10 Kameraden neue Gerätschaften getestet, nämlich ein C-42-Schlauchpaket und sowie ein Schlauchtragekorb. Diese zwei Ausrüstungsgegenstände sind  für einen Innenangriff (Brandbekämpfung in Gebäuden) vorgesehen, da die bisherige Vorgehensweise (fix aufgerollter Hochdruckschlauch am Fahrzeug, verlängerbar nur auf etwa 100m Länge) aufgrund der Zunahme an großen weiterlesen…

„Mach dich auf und werde Licht“ Weihnachtsfeier der Feuerwehrjugend des Abschnittes 3

Mädels und Buben der Feuerwehjugend der Feuerwehren Autal, Hart bei Graz, Kainbach, Langegg, Laßnitzhöhe, Krumegg, Nestelbach und St. Marein bei Graz hielten am Samstag, den 16. Dezember  mit ihren Kommandanten und Jugendbeauftragten ihre Weihnachtsfeier, diesmal in Lassnitzhöhe, ab.   Bereichs- und Abschnittsbeauftragter für unseren Feuerwehrnachwuchs Brandinspektor des Fachdienstes Christian RADLER begrüßte die Abordnungen der Feuerwehren weiterlesen…