Piatnik schau oba…

dachte sich so mancher der Teilnehmerinnen und Teilnehmer  beim diesjährigen Osterschnapsen der Feuerwehr Hart bei Graz. Spannende, aber  faire Duelle,  bei denen aber auch der  Spaß nicht zu kurz kam, ließen die Zeit wie im Fluge vergehen. Zwischenzeitlich gab es aber immer wieder Gelegenheit sich an der von unserem „Haubenkoch“  Ehrenhauptlöschmeister Volk „Seppl“ vorbereitenden Jause weiterlesen…

Jungs, wir sind stolz auf euch!

Am 15.03.2015 fand  in Wundschuh  der diesjährige Wissenstest bzw. das Wissenstestspiel des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung statt. Auch unsere Feuerwehrjugend war dabei wieder vertreten und konnte in ihren Klassen jeweils die Höchstpunkteanzahl erreichen. Nur dank der guten Vorbereitungen durch den Jugendbeauftragten Oberlöschmeister des Fachdienstes Hannes Lex und seinem Team, vor allem aber der Motivation unseres Nachwuchses war weiterlesen…

Frühlingserwachen……

und Zeit für die Feuerwehr Hart bei Graz ihre erste Ganztagesübung am 21.03. für 2015 durchzuführen. Um 07:30 Uhr wurden die Kameraden und Kameradinnen in das Übungsvorhaben eingewiesen, anschließend wurde mit allen Einsatzfahrzeugen in den Bauhof verlegt. Im Stationsbetrieb wurden dann am Vormittag folgende Übungsthemen durchgeführt; Handhabung Hohlstrahlrohr Handhabung und Wartung von Motorsägen Leiterdienst und weiterlesen…

Alarm für die FF Hart bei Graz: Kaminbrand

Gemäß Alarmplan wurden die Feuerwehren Autal und Hart bei Graz am 16.März 2015 um 19:26 zu einem Kaminbrand in die Badstraße alarmiert. Da die Feuerwehr Autal gerade bei einer Kanalreinigung im Einsatz war, konnte sie umgehend zum Einsatzort ausrücken. Nur wenige Minuten nach der Alarmierung traf das Rüstlöschfahrzeug (RLF) Autal am Einsatzort ein. Auf der weiterlesen…

Gemeindeturnier 2015 im Stockschießen

Auch heuer nahm wieder am 15.03.2015 eine Mannschaft unserer Wehr beim diesjährigen Gemeindeturnier im Stockschießen teil. Nachdem der Eisstock nicht immer das tat, was der Schütze wollte, reichte es schlussendlich doch noch für den zehnten Gesamtrang unter 14 Mannschaften. Als Siegespreis konnte jeder von uns einen Obstkorb als Vitaminstoß mit nach Hause nehmen. Bericht und weiterlesen…

Übung „Absturzsicherung“ am 28.02.2015

Diese Übung diente als Fort- und Weiterbildung  für Kameraden(innen)der FF Hart bei Graz bzw. FF Autal, die bereits die Ausbildung „Technischer Lehrgang für Menschenrettung und Absturzsicherung“ an der Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring absolviert haben. Als Einstieg wurden sämtliche notwendige Knoten und Stiche „aufgefrischt“. Bei der Höhen- und Absturzsicherung geht es darum, die eigenen Einsatzkräfte weiterlesen…